Ein paar Ebay-Anfragen aus der Vergangenheit

Standard

Man kann sich als Ebay-Verkäufer für Anfragen wie diese

Guten Tag,

ich interessiere mich für Ihren Artikel und würde gerne folgendes wissen:

1. ist der Artikel OVP ?.
2. nun wird es schwierigen…ich versuche es so gut wie möglich.
Ich bin Digipak Sammler und möchte den Genauen Zustandes des Paks wissen…mich interessieren vor allem die Kanten des Paks, sind diese gerade oder irgenwie schief, geknickt oder verbeult ?.
Wenn sie das Digi in Händen halten und es in 3D Version drehen würden, ist das Digi schön rechtwinkelig an alles Seiten oder ist da irgenwas schief,….ich suche die Perfekte „gerade“ Ausgabe..

Das war es schon, vielen Dank im voraus.

Mfg A….

echt ins Zeug legen und anfangen alle vorrätigen Exemplare, wie vom „Kunden“ gewünscht, in die Hände nehmen und wie eine 3D-Version drehen und genaustens  untersuchen, ob sie eventuell den Ansprüchen dieses fehlgeleiteten Hohlkopfes genügen, um dann 8,99 Euro zu erlösen (ist nicht gleich: verdienen!) und am Ende doch noch eine Beschwerde zu kriegen, weil der eine Winkel nur 89,8° war. Oder man antwortet einfach „Nein“

Besonders süß finde ich übrigens den Schlusssatz: „Das war es schon“.

 

 

Und Ebay-Anfragen wie diese:

Hallo,
ich habe mit meiner Bank zur Zeit Probleme, habe heute die Kontoauszüge abgeholt Ihr Betrag wurde nicht aufgeführt. Nun meine Frage haben Sie das Geld erhalten?
gruß aus Stuttgart
d.

sollte man ja mit übelstem Zynismus beantworten, z.B.

Hallo,
klar ist das Geld da, Ihre Bank hat’s einfach schon mal vorab überwiesen, weil der zuständige Mitarbeiter ja gesehen hat, dass Sie’s überweisen wollten. Und der gute Wille zählt ja bei Banken ganz besonders. Und weil die Bank ja auch genug Geld hat, haben sie gedacht, ‚Ach komm, wir schicken’s schon mal weg‘, damit der arme CD-Händler schon mal sein Geld hat.

Also danke für die Nachricht, ich werd mal auf dem Konto in meinen Luftschloss nachschauen, da ist das Geld bestimmt inzwischen eingegangen.

aber wenn man sich es einfach macht, schreibt man einfach:

Hallo,
nein, bisher ging kein Geld bei mir ein.
Gruß

und fragt sich, was denken solche Leute? Denken die überhaupt?

 

 

Vor Weihnachten kriechen die Deppen aus Ihren Löchern:

Hallo ich habe bei ihnen zwei Platten bestellt. Sie sind angekommen. Leider habe ich mich in der Kategorie geirrt. Ich wollte pyschedelic Goa Musik. Konnte mit pyschedelic rock nix anfangen. Möchte das gerne zurück schicken. Wie handle ich jetzt?

Dazu muss man erwähnen, das ich beide LPs ausdrücklich mit „Stonerrock“ bezeichnet habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s